Kalender

M T W T F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Homeinfopoint

Cumulus Tag Cloud

Essensbestellung

Aktuell

Megamemory

Partnerschulen

Eduard-Spranger-Gymnasium Landau, Rheinland-Pfalz

Seit 1991 verbinden uns enge Kontakte, die durch gemeinsame Projekte u.a. in Deutsch, Geschichte, Geographie, Sport sowie Schüler- und Lehreraustausch -  auch auf privater Ebene -  gepflegt werden. Im Juli 2006 fand z.B. das gemeinsame Landschaftspraktikum im Fach Kunst statt.

Gymnasium Casimirianum Coburg, Bayern

Durch gemeinsame Begegnungen der Lehrerkollegien konnte zum benachbarten „Casi“ in Coburg eine weitere Schulpartnerschaft in Deutschland aufgebaut werden. Ziel ist es, die Beziehungen durch Projekte sowie weitere Kontakte der Schüler-, Lehrer- und Elternschaft im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Coburg und Gotha zu intensivieren.

Liceo Classico Statale "Giacomo Leopardi"

Kultureller Austausch unserer Schule besteht zudem mit dem Liceo Classico Statale "Giacomo Leopardi" in Recanati in Italien.

Mädchen und Jungen der Oberstufe unserer Schule waren vom 02.11.2018 bis zum 09.11.2018 für eine Woche Gäste der Schüler aus der Klasse 4F des sprachlichen Gymnasiums. Sie haben dabei einige Schönheiten der Region aus Kunst und Natur wie Urbino und die Grotten von Frasassi kennengelernt. Des Weiteren sind sie durch die Besichtigung Perugias auch der Harmonie der umbrischen Landschaft begegnet. Es war eine Woche der Begegnungen, gemeinsamen Ausflüge und des schulischen Unterrichts, in welcher die Schüler mit einem etwas anderen Alltag in Kontakt treten konnten. Sie haben Freundschaften geschlossen, welche auch in Zukunft andauern können. Das nächste Treffen findet im kommenden April statt, wenn wir die Italiener zum Gegenbesuch in Gotha empfangen dürfen.

Selwinsky-Gymnasium Jewpatoria, Ukraine

Seit 1997 besteht die Schulpartnerschaft mit dem SELWINSKI - GYMNASIUM in Jewpatoria. Die jährlich stattfindenden Austausche werden insbesondere von der Stiftung West-Östliche Begegnung Berlin und dem PAD Bonn gefördert. Russischkenntnisse sind also auch weiterhin am Ernestinum gefragt!