Kalender

«  

Mai

  »
M T W T F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Homeinfopoint

Cumulus Tag Cloud

Essensbestellung

Aktuell

Megamemory

Änderungen ABI seit 2011

Neue Gymnasiale Oberstufe  2011

 

1.Fachbezeichnungen:-

                                       Kernfächer

                                         Fächer mit erhöhtem                   

                                       Anforderungsnivau [eA-Fächer]

                                        Fächer mit grundlegendem                                                   Anforderungsniveau[gA-Fächer]

 

2.Einwahl:11 Fächer

 

-2 Kernfächer [Deutsch und Mathematik]

-3 eA-Fächerbereich[FFS,GW,NW]

∑20Stunden

---------------------------------------------------------------------------

6gA-Fächer

SF-

Neu:  2fs [auch 1x Neubeginn]

          2nw[auch dafür 1x info]

1Wahlfach

 

3.Leistungsnachweise:

 

-Klausuren :- nur in Kernfächern und e.A.Fächern

                90 Minuten, Deutsch 135 Minuten

-schriftliche Leistungskontrollen.: über eine Einzelstunde hinausgehend, darf Klausurzeit  nicht erreichen [60 Minuten]

-schriftliche Überprüfung:darf Zeit der schriftlichen Leistungskontrolle nicht erreichen, aber über eine Einzelstunde hinausgehend

-Andere Leistungsnachweise

mündliche, praktische und schriftliche Arbeitsform

4.Anzahl der Leistungsnachweise

 

e.A.Fächer +Kernfächer

 

1 Klausur +4 andere Leistungsnachweise

Wichtung:   1:2

∑5 Klausuren pro Halbjahr!

 

3 Std.-Fächer

mindestens 4 Leistungsnachweise

2 schriftl.+2 mündliche Leistungskontrollen

 

2-Std.-Fächer

->mind.3 Leistungsnachweise

davon 1 schriftlich +2 mündlich

 

5.Einbringungsverpflichtung

 

-Einbringung aller Halbjahresergebnisse aus den Fächergruppen 1 bis 5

-Einbringung aller Halbjahresergebnisse aus den mündlichen Prüfungsfächern

-Einbringung von mindestens je 2 Halbjahresergebnissen aus den Fächergruppen 6 bis 11

-40 von 44 Halbjahresergebnissen einbringungsverpflichtend

-32 Halbjahresergebnisse mit mindestens 5 Punkten

-kein eingebrachtes Ergebnis mit O Punkten

-mindestens 200 Punkte-maximal 600 Punkte

[40x15=600 Punkte]

 

6.Abiturprüfung

 

3 schriftlich +2mdl

oder

3 schriftl.+1mdl.+sf

 

- schriftl Prüfung nur aus der Fächergruppe 1 bis 5

- schriftl.Prüfung D oder MA

- unter den drei Prüfungsfächern zwei aus DE, FS oder MA

- Abdeckung der Aufgabenfelder

- 3 Prüfungsfächer mit mindestens  5 Punkten

 

7.Gesamtqualifikation aus zwei Teilen

- Qualifikation im Bereich der Halbjahresergebnis

  [mind.200-max. 600Punkte]

- Qualifikation im Prüfungsbereich   

  [mind.100-max. 300 Punkte

                         ∑900