Kalender

«  

Mai

  »
M T W T F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Homeinfopoint

Cumulus Tag Cloud

Essensbestellung

Aktuell

Megamemory

Exkursion nach Freiberg

DSC 0328
DSC 0182
DSCF7031
DSCF7016

Exkursion zur sächsischen Universitätsstadt Freiberg

Im Zeitraum vom 26.03. bis zum 28.03.2012 besuchte der Geographieleistungskurs der 11. Klasse die sächsische Stadt Freiberg. Grund für diesen Besuch war eine Exkursion zum Thema Plattentektonik und Mineralien. Der erste Tag der Exkursion beinhaltete einen Besuch der Technischen Universität Bergakademie Freiberg, wo die Schüler ausführlich über die Universität und das Universitätsleben informiert wurden. Die restliche Zeit des Tages wurde genutzt um einen Ausflug nach Dresden zu unternehmen.
Am zweiten Tag besichtigten die Schüler das Lehr– und Forschungsbergwerk „Reiche Zeche“. Der Bergwerksführer informierte die Schüler in einem netten sächsischen Dialekt über die Geschichte des Silbererzbergbaus in Freiberg und die Abbaumethoden. Der Schacht „Reiche Zeche“ wird heute von Studenten der Bergakademie für Forschungs- und Lernzwecke genutzt.
Am Nachmittag wurden die Schüler vom österreichischen Prof. Dr. Ratschbacher über die aktuellsten plattentektonischen Vorgänge im asiatischen Raum informiert.
Tag drei bot ein weiteres Highlight für die Jugendlichen. Sie besuchten die weltbekannte „Terra Mineralia“, eine Ausstellung von Mineralien, Gesteinen und anderen sehenswerten Fundstücken aus vielen Minen der Welt.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Expedition nach Freiberg ein einzigartiges, kostengünstiges und weiterzuempfehlendes Erlebnis war.

 

Dominik Döbereiner & Richard Zink