Kalender

«  
  »
M T W T F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 

Homeinfopoint

Cumulus Tag Cloud

Essensbestellung

Aktuell

Megamemory

Jugend trainiert für Olympia - Fußball WK IV Jungen

a603
a601
a602

Ernestiner für’s Landesfinale qualifiziert!

Die Spieler der WK IV um Kapitän Malte Rechenbach qualifizierten sich souverän für das Landesfinale am 9.6.2016 in Erfurt. Herzlichen Glückwunsch!

In beeindruckender Art und Weise wurden die Kreissieger aus Ilmenau und Eisenach deutlich besiegt. Gegen die Regelschule aus Ilmenau brachten uns Paul und Max mit 2:0 in Führung. Durch Unachtsamkeiten kam der Gegner in der Schlussphase noch zum Anschlusstreffer. Endstand 2:1.

Im Spiel gegen das Luisengymnasium aus Eisenach wuchsen die Jungen über sich hinaus. Mit 8:0 wurde die Mannschaft förmlich deklassiert. Die Ernestiner spielten sich in einen „Rausch“. Großartig wie Noah den Spielaufbau gestaltete, wie Malte und Paul den Ball erkämpften und großartig für Max auflegten, der gleichzeitig Torschützenkönig wurde. Prunkstück war aber auch die stabile Verteidigung mit Willi, Florian, Leo und Richard sowie unserem Super-Torwart Nils.

Außerdem möchten wir noch auf die äußerst faire Spielweise unseres Teams hinweisen. Wir sind rundum stolz auf euch!

Die Mannschaft spielte mit: Paul Andres, Richard Beck, Leo Brenner, Malte Fiedler, Nils Gerhardt, Max Herda, Arno Jakob, Deniz Koca, Florian Meixner, Noah Rechenbach, Wilhelm Walther und Harry Urban.

Die Ergebnisse:

Gymnasium Ernestinum – Regelschule Ilmenau                            2:1

Gymnasium Ernestinum – Luisengymnasium Eisenach                8:0

Regelschule Ilmenau – Luisengymnasium Eisenach                     2:0

 

Endstand:

1. Gymnasium Ernestinum Gotha                    4:0 Pkt             10:  1 Tore

2. Regelschule Ilmenau                                    2:2 Pkt               4:  3 Tore

3. Luisengymnasium Eisenach                        0:4 Pkt                0: 10 Tore

 

Andreas Bocklitz