Kalender

M T W T F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 

Homeinfopoint

Cumulus Tag Cloud

Essensbestellung

Aktuell

Megamemory

Kolloquium 2017

koll08
koll09
koll06
koll05
koll04
koll01
koll02

Am Freitag, dem 17.02.2017, beendeten die Schüler/innen der 12. Klassen ihre erste Prüfung, das Kolloquium. Wir gratulieren zu den guten bis hervorragenden Ergebnissen.

Ein sehr guter Jahrgang-

Kolloquien zur Seminarfacharbeit am Ernestinum lassen auf herausragende Prüfungsergebnisse hoffen

 

Nicht nur die Arbeiter, die auf der Baustelle am Gymnasium Ernestinum  seit Wochen eifrig hantieren, sorgten am vergangenen Donnerstagabend für reges Leben in der Schule: Es waren die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen, die sich auf ihr Kolloquium zur Seminarfacharbeit am darauffolgenden Freitag intensiv vorbereiteten.

Die über viele Wochen sorgfältig geplanten Referate wurden noch einmal durchgesprochen und ein letztes Mal überarbeitet, die Präsentationsräume liebevoll  den Themen entsprechend ausgestaltet. So entstand im Kunstraum ein schillerndes Modeatelier mit Laufsteg,  im Sozialkunderaum erkannte der Betrachter anhand der zahllosen Verpackungsmaterialien und Haushaltschemikalien einerseits und den recyclebaren Materialien andererseits auch ohne Worte, dass es der Gruppe um die die Problematik eines nachhaltigen Umweltschutzes ging.

Das Spektrum der Themen war wieder breit, angefangen von Untersuchungen zur Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer in Gotha, über die Historie und Bedeutung der Waidpflanze bis zu den Herausforderungen für die Stromversorgung oder einer Analyse der Trinkwasserversorgung im Raum Gotha. Auch soziale Themen, wie Depressionen bei Jugendlichen, Möglichkeiten der Lernerfolgssteigerung oder eine sehr intensive Betrachtung der Bedürfnisse und der Probleme älterer Menschen waren vertreten.

Die Ergebnisse am Freitag waren dann mehr als beeindruckend. Die Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrganges 2017 bewiesen, dass sie sich auf hohem Niveau  kritisch mit den gewählten Themen auseinandergesetzt hatten und präsentierten diese selbstbewusst und souverän, geprägt von hoher Kommunikationsfähigkeit und bei ausgeprägter Teamfähigkeit. Gleich mehrere sehr gute Bewertungen waren das Resultat.

Die Lehrerinnen und Lehrer am Ernestinum sind sich sicher: Das wird wieder ein toller Abijahrgang, der nicht nur durch auffällige Leistungsstärke, sondern auch durch ein hohes Maß an Sozialkompetenz besticht und damit die erfolgreiche Realisierung  von zwei  zentralen Bildungs- und Erziehungsziele am Ernestinum widerspiegelt. Und darauf dürfen nicht nur die Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Freunde, die sie tatkräftig unterstützt haben, sondern auch die Lehrerinnen und Lehrer am Ernestinum, die oft schon seit der 5. Klasse kontinuierlich „ihre“ Schüler begleitet haben, mit Recht stolz sein.

 

Anke Rosenbusch

Oberstufenleiterin