Kalender

«  
  »
M T W T F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Homeinfopoint

Cumulus Tag Cloud

Essensbestellung

Aktuell

Megamemory

Vorlesewettbewerb 2017

vorlese3
vorlese5
vorlese4
vorlese1
vorlese2

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am Gymnasium Ernestinum

Am 22.11.2017 traten die sechs besten Leser der Klassenstufe 6 des Gymnasium Ernestinum bei dem Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels auf Schulebene gegeneinander an. Laura Fleischer, Zoé Martolock, Victoria Oßwald, Erik König sowie Hanna Catterfeld und Leo Kahle wurden dafür von ihren Klassen ins Rennen geschickt.

Sie präsentierten zunächst Passagen aus ihren Lieblingsbüchern, um ihre Lesekünste unter Beweis zu stellen. Die Zuhörer, darunter zahlreiche Schüler der Klassenstufe 6, Eltern, interessierte Lehrer und der Schulleiter Herr Dr. Wagner erfuhren dabei von Gregs Tagebucheinträgen, den turbulenten Abenteuern des „Schlunz“, Geschichten vom Überleben an einer neuen Schule und der vermeintlich verwaisten Sophie, die sich im Jugendroman „Sophie auf den Dächern“ von Katherine Rundell in Paris auf die Suche nach ihrer Mutter begibt.

Nach Vorstellung der selbstgewählten Werke lasen die Schüler unvorbereitet Textstellen aus Michael Endes „Die unendliche Geschichte“. Der Jury, bestehend aus Deutschlehrern und Schülern der 8. Klasse, fiel es nicht leicht, den Sieger zu ermitteln, da es vielen Teilnehmern gelang, flüssig und ausdruckstark vorzutragen.

Mit ihrem Auszug aus Charles Dickens’Weihnachtsgeschichte überzeugte am Ende Laura Fleischer aus der Klasse 6a und qualifizierte sich somit für den Regionalentscheid auf Stadtebene. Neben der Siegerin gilt der Zweitplatzierten, Hanna Catterfeld, der Drittplatzierten, Zoé Martolock, sowie allen anderen Teilnehmern ein besonderer Dank für diesen unterhaltsamen Nachmittag. Zusammen ist es ihnen gelungen, die Lust zum Lesen zu wecken.