Kalender

«  
  »
M T W T F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 

Homeinfopoint

Cumulus Tag Cloud

Essensbestellung

Aktuell

Megamemory

Geografie

Mineralien und Kultur in Dresden und Freiberg auf der Spur

03aa
12aa
11aa
10aa
07aa
08aa

Unterricht mal anders-  Mineralien und Kultur in Dresden und Freiberg auf der Spur!

Vom 14.03. bis zum 16.03.2016 begaben sich die 37 Schüler der 11. Klasse der Geographie- und Chemiekurse des Gymnasium Ernestinum und ihre Lehrerinnen Frau Lundershausen, Frau Mattern und Frau Breitsprecher auf die traditionelle Studienfahrt nach Freiberg. Dort sollte der bereits erlernte Unterrichtsstoff vertieft werden.

Studientage an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg vom 9.3.-11.3.2015

image203
105
075
085
095
065

Auch in diesem Jahr führten die Schüler der Geografiekurse mit erweiterten Anforderungsniveaus die traditionelle Studienexkursion nach Freiberg durch. Die schönsten Momente sollen hier gleich bildlich festgehalten werden.

11-er Kurs in Freiberg

image003
image016
image014
image012
image009
image010

Studienfahrt nach Freiberg in Geografie und Chemie

Exkursion nach Freiberg

DSC 0328
DSC 0182
DSCF7031
DSCF7016

Exkursion zur sächsischen Universitätsstadt Freiberg

Wettbewerb

IMG 0292
IMG 0264
IMG 0288

 

Im Januar 2011 beteiligten sich die Schüler der Klassenstufe 7 am Geographie- Wettbewerb „NATIONAL GEOGRAPHIC WISSEN 2011“.

Die Schüler mit den besten topographischen Kenntnissen waren:

Hendrik Brunner (7a),

Jakob Bruhnke(7d),

Rene Rommeiß(7c),

Danielle Warstat(7d) und Anna Harthauß(7a).

 

Klimawandel

IMG 0354
IMG 2579
IMG 2569

Am 9.März 2011 fand im Hörsaal des Gymnasiums Ernestinum eine interessante

Diskussionsrunde zum Thema „Klimawandel“ statt. Dazu luden die Schüler des

Geographiekurses Kl.12 mit ihren Lehrerinnen Frau Lundershausen und Frau Schmidt

den Bildungsreferenten der Heinrich- Böll- Stiftung e.V., Herrn Michael Welz, ein.

Im Vorfeld besuchten die Schüler die Ausstellung „KLIMA WANDELT THÜRINGEN“.

Geografie 1

Der Fachbereich Geographie stellt sich vor

An unserer Schule unterrichten Frau Breitsprecher, Frau Lundershausen und Frau Schmidt das Fach Geographie.

In Klassenstufe 5 werden 2 Wochenstunden, in Klasse 6 bis 10 jeweils eine Wochenstunde und in Klassenstufe 11/12 je nach Kurswahl 2 (gA-Kurs) bzw. 4 (eA-Kurs) Stunden erteilt.

In der gymnasialen Oberstufe kann zwischen grundlegendem (gA) und erhöhtem (eA) Anforderungsniveau gewählt werden.

 

Lehrplaninhalte: