Kalender

«  
  »
M T W T F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Homeinfopoint

Cumulus Tag Cloud

Essensbestellung

Aktuell

Megamemory

Sport

Schulamtsfinale- Volleyball

Jugend trainiert für Olympia

Volleyball WK II und WK III- Mädchen

 

1. und 2. Platz beim Schulamtsfinale

 

Beim Schulamtsfinale haben die Volleyballmädchen vom Ernestinum wiederum nachgewiesen, dass sie das Niveau in unserer Region bestimmen. Während die „Großen“ (WK II), fast in Bestbesetzung spielend, überlegen den 1. Platz erreichten, mussten sich die „Kleinen“ (WK III) mit dem Ehrenplatz begnügen.

Weihnachtsvolleyballturnier 2014

image5103
image5111
image5110
image5106
image5107
image5108

Weihnachts-Volleyball-Turnier „Ran ans Netz“ am 16.12.2014

 

Zum 3. Mal wurde in der Vorweihnachtszeit das Ernestiner Volleyballturnier „Ran ans Netz“ durchgeführt. Alle Schüler und Lehrer unserer Schule nahmen daran teil.

Jugend trainiert für Olympia – Volleyball

image205
image402
image403
image404
image401
image302

 

In der Höhle des Löwen erkämpften die Volleyball–Mädchen vom Ernestinum in beeindruckender Manier den Kreismeistertitel. Zu keiner Zeit hatten die Gegnerinnen auch nur den Hauch einer Chance. Gutes Aufschlagspiel war hierfür die Grundlage. Aber auch im Feldspiel hatten wir deutliche Vorteile. Beide Spiele wurden sicher mit 2:0 gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!

Endstand:

Jugend trainiert für Olympia-Fußball

image1003
image1001
image1002

Jugend trainiert für Olympia - Fußball WK II Jungen

 

Den Fußballern der WK II fehlte im abschließenden Spiel ein einziges Tor, um die Finalrunde zu erreichen. Schade!

Jugend trainiert für Olympia - Basketball

image1003
image1004
image1001
image1002

Jugend trainiert für Olympia – Basketball     WK II und WK III Mädchen

Souveräne Ernestiner im Schulamtsfinale

Die Saison startet mit beeindruckenden Vorstellungen unserer Basketball-Mädchen.

Sporttag 2014

image1004
image1035
image1031
image1030
image1027
image1029
Sporttag am Gymnasium Ernestinum Gotha

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 490-jährigen Schuljubiläum des Ernestinums wurde am 11. September 2014 ein ganzer Tag mit einer Vielzahl sportlicher Wettbewerbe gestaltet.

Ernestiner Sportfest 2014

image004
image018
image017
image016
image013
image014

Ernestiner Sportfest

Schulrekorde 2013

Hier seht Ihr die Schulrekorde, die alle im Jahr 2013 aufgestellt wurden.

Wir gratulieren allen Rekordhaltern und wünschen weiterhin gute sportliche Erfolge.

Sportfest 2013

IMG 4898
IMG 6840
IMG 6829
IMG 4989
IMG 4980
IMG 4982

Wer wagt,gewinnt

Es war Mittwoch, der 12.06.2013, das Wetter war wie geschaffen für unser Sportfest.

Bei leichtem Sonnenschein, aber nicht zu heiß, führten wir unser jährliches Sportfest durch. Die Schüler waren hoch motiviert, um im Wettkampf um die besten sportlichen Ergebnisse zu kämpfen. Es wurden sehr gute Ergebnisse erreicht, sogar einige Schulrekorde konnten verbessert werden. Einen großen Spaß machten sich die 10.Klassen. Bei der Staffel liefen sie rückwärts und warteten auf den letzten Läufer, so dass alle Schüler gemeinsam die Ziellinie überquerten (so wie in der Schule auch).

RWE-Fußballer Tom Bertram zu Gast

mke20130320a016
mke20130320a001
mke20130320a007
mke20130320a063
mke20130320a062
mke20130320a058

Am 20. März 2013 war der Fußballer Tom Bertram vom FC Rot-Weiß Erfurt bei den 5. Klassen im Sportunterricht zu Gast.

Die außergewöhnliche Idee zu einer ungewöhnlichen Sportdoppelstunde hatte Frau Kämnitz, Klassenleiterin der Klasse 5b. Die Resonanz war überwältigend. Selbst Mädchen, die bislang noch keinen Fußball aus der Nähe gesehen bzw. sich mit der Sportart selbst noch nicht intensiv beschäftigt hatten, waren total begeistert und erpicht darauf, unter Anleitung von Tom Bertram gegen das runde Leder zu treten. Aber es war ohnehin so etwas wie ein Heimspiel für den 25-Jährigen, denn in der von Frau Kämnitz geleiteten Klasse 5b outeten sich fast alle als RWE-Fans.

Ernestiner Junioren Cup 2012

P1040605
P1040668
P1040670
P1040666
P1040661
P1040662

Wir Julius Rosch, Maximilian Hülß, Maximilian Werner und Manuel Sputh, haben am Freitag, den 19. Oktober 2012 im Namen unserer Seminarfacharbeit den  "Ernestiner Junioren Cup"  veranstaltet.

Citylauf 2012

image005
image008
image009
image010
image002
image001

Eine herausragende Leistung der Citylauf-Staffel vom ERNESTINUM

 

Bei der 19. Auflage des Gothaer Citylaufs erreichten die Schüler vom ERNESTINUM wieder einen überragenden 1. Platz.

Fußball Schüler gegen Lehrer

image003
image011
image008
image009
image010
image007

Besser hätten die Bedingungen für das diesjährige Aufeinandertreffen der beiden Traditionsmanschaften Ernestiner Lehrer und Ernestiner 11er nicht sein können. Angenehme Temperaturen, eine fast ausverkaufte Arena und beide Teams in Bestbesetzung. Lehrer Manager Uwe Bruder ließ sich im Vorfeld der Partie sogar zu der Behauptung hinreisen, dass der Kader in diesem Jahr so stark war, das interne Ausscheidungen um den Platz in der Startelf stattfinden mussten.

Ernestiner mit Freude und Elan dabei

Sportfest 0077 Kopie
Sportfest 0576 Kopie
Sportfest 0400 Kopie
Sportfest 0306 Kopie
Sportfest 0131 Kopie
Sportfest 0153 Kopie

Sportlichkeit wird am Gymnasium Ernestinum in Gotha groß geschrieben. Nachdem sich bereits die C-Jugend Handballer aus Gotha erfolgreich schlugen, konnte auch die selbst schuleigene Fußballmannschaft der Ernestiner bei dem Turnier „Jugend trainiert für Olympia“ die nächste Runde erreichen.

Das Thüringer Landesfinale ruft!

Jugend Trainiert  Fußball  19.05.2011 009
Jugend Trainiert  Fußball  19.05.2011 044
Jugend Trainiert  Fußball  19.05.2011 052
Jugend Trainiert  Fußball  19.05.2011 023
Jugend Trainiert  Fußball  19.05.2011 013
Jugend Trainiert  Fußball  19.05.2011 010

Mit einer ausgezeichneten kämpferischen Leistung und spielerischen Steigerung wurden die Fußballer der WK III Turniersieger. Dadurch qualifizierten sie sich, als 4. Mannschaft unserer Schule, für das Landesfinale. Diese findet am 9. Juni 2011 in Jena statt. Herzlichen Glückwunsch!